...aus erster und zweiter Hand 

  • Zur ständigen Unruhe bei der Chorprobe:
    Eigentlich ist das gar nicht so schlimm, wenn ihr quatscht, wenn ihr nur einen anderen Chorleiter hättet. Denn wenn ich nicht so neugierig wäre, hätte ich bei der Kontrolle der Stimmen nicht so viele Probleme, den anderen fünf Gesprächen zuzuhören.
  • Zukunftsplan Dissertation
    "Wenn ich einmal promovieren sollte, dann über das Thema: »Der Vollmond und seine Bedeutung für große Menschenansammlungen und Amateurchöre im besonderen«".
  • Evolutionstheorie
    Der Kiefermuskel ist stark, aber relativ unbeweglich. Das kommt, weil der Kiefer früher zum Knochenknacken benutzt wurde.
  • Ratschlag 1:
    Das muss erotischer sein als Fischeklatschen!
  • Ratschlag 2:
    "Wenn du es schaffst: sing einfach zweimal dasselbe."
  • Tabaluga-Nessaia:
    "Das ist eine 200 Jahre alte Meeresschildkröte. Dafür kann das Tier nix. Aber ihr müßt es nicht in den Versehrtenstand versetzen."
  • Zum Tenor
    Holger: "Jetzt klingt das auch schon mehr nach Tenor".
    Achim: "Was? Das was du spielst oder was wir singen"?
  • Hilfsbereitschaft
    "Können wir mal den Ton haben?"
    "Nein, das ist doch der Gag, dass ihr den suchen müsst".
  • Zum Bass
    "Wenn Ihr jetzt alle einen Schnäuzer hättet, sähe das nach einem Seehundkonzert aus".
  • Stimmig
    Holger: "Bass, wo ward ihr?"
    Dirk: "Wir waren so einstimmig, dass man uns nicht hört."
  • Komponisten
    "Wir nehmen zunächst mal nur die Töne, die da stehen, und sollten wir später noch andere einfügen wollen, schauen wir mal."
  • Ansporn
    "Der Saal singt bei manchen Black-Föös-Konzerten auch nicht besser."
  • Werbung 1
    Das nennt man Dynamik. Die gibt's aber nicht von der Firma Togal.
  • Geschwindigkeit
    Wer vorm Klavier singt, ist falsch.
  • Experimentelle Musik
    (zum Bass) Die Oktave ist bei Euch etwas kleiner als traditionell.
  • Resistenz
    Da sind einige ziemlich rhythmusresistent.
  • Reparaturversuch
    Wenn ihr jetzt ein Verstärker wär't, würde ich euch zum Techniker bringen.