Der ELSCH-Chor stellt sich vor

Der ELSCH-Chor Troisdorf e.V. ist der Eltern-Lehrer-SCHüler-Chor der Europaschule Troisdorf. Er wurde 1992 mit 19 Mitgliedern an der Gesamtschule Troisdorf vom Musiklehrer und Chorleiter Holger Hardt ins Leben gerufen.
Seither ist der Chor "gewachsen" - im Repertoire, im Wirkungsfeld und - vor allem - auf eine Mitgliederzahl von 85 Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 11 und 75 Jahren. Die Chorgemeinschaft ist Mitglied im Chorverband NRW e.V.
Da wir ein "Schulchor" sind, wird unser Jahresablauf durch den Schulalltag geprägt. So wirken wir bei zahlreichen Schulveranstaltungen mit und die Schülerinnen und Schüler der Europaschule Troisdorf können den Chor als Arbeitsgemeinschaft wählen.Die Proben finden nur an Schultagen statt - mit einer Ausnahme: Einmal im Jahr findet ein Chorwochenende statt. Dann verbringen wir ein Wochenende von Freitagabend 18:00 Uhr bis Sonntag Nachmittag 14:00 Uhr gemeinsam mit viel Singen, Essen und Klönen.
Doch auch wenn Dich/Sie sonst nichts mit der Schule verbindet,
BEI UNS KANN JEDER MITMACHEN!!

 

 

Der Chor nimmt am 19.01.2022 seine Probenarbeit wieder auf. Die Chorproben finden jeden Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr in der Aula der Gesamtschule Troisdorf, Am Bergeracker 31, 53842 Troisdorf statt. In den Schulferien sind keine Proben.


Es gelten die aktuellen Regelungen der Corona SchutzVO: Die Teilnahme an der Chorprobe ist unter der Regel "2G+" ohne Maske möglich, wobei der Testnachweis bei einer wirksamen Auffrischungsimpfung bzw. im Falle einer nicht länger als 3 Monate zurückliegenden Covid-Infektion einer vollständig immunisierten Person entfällt. Im Übrigen ist die Teilnahme nur unter der Regel "2G" gestattet, wobei während der Probe durchgängig eine mindestens medizinische Maske zu tragen ist.